Der neue Roman von Reinhard Holzegger!

Das Land Dichavere. Aus dem Inhalt: »Schmerzgetränkte Tränen der Liebe greifen nach dem Darlehen an die Seele. Wird es entzogen, so ist es fort, übrig bleibt ein schwarzes Loch, und es saugt in sich, was ihm zu nahe kommt. Als seelenlose Streuner, gebrochen in ihrem Guttun, wandeln die Menschen umher und sammeln Licht in ihren dunkelgewordenen Herzen.«

 

Ab sofort verfügbar!

Reinhard Holzegger wurde im Schloss Wasserberg in Gaal geboren. Damals eine Wohnstätte für Arbeiter der Region mit angenehm warmen Sommern und eisigen Wintern, in denen die Kälte durch die hohen Räume schlich und es genoss, die Waschbecken und Aborte mit einer Eisschicht zu überziehen und die Popel in den Nasen der Kleinkinder gefrieren zu lassen, in ihrem schwachen Atem.


Berichte / News

Website design by Tirom